So05272018

Last updateSa, 26 Mai 2018 6pm



Aktive: Erfolgreicher Start nach der Winterpause

k-DSC09851Am Sonntag begann für unsere Aktiven nach langer Winterpause endlich die Rückrunde.



Der TSV Pfuhl und die Gäste von Srbija Ulm tasteten sich in den Anfangsminuten eher ab. Die Temperaturen waren gut zum Fußballspielen, der Rasen sah nach der langen „Zwangswinterpause“ eher sehr mitgenommen und uneben aus. Aus der Winterpause kam die Mannschaft beinah unverändert. Hinsta Habtay hat den TSV Pfuhl mit unbekanntem Ziel verlassen. Neu begrüßen beim TSV können wir Antonio Sandrk vom SV Pfaffenhofen und Sabirou Idrissou vom TSV Albeck.

Beiden Mannschaften war anzumerken, dass sie erst einmal wieder im Fußballalltag ankommen wollten. Der TSV Pfuhl spielte konzentriert und mit viel Passgenauigkeit. Die erste Halbzeit war eher ausgeglichen auch wenn der Gastgeber aus Pfuhl mehrere gute Torchancen auf seiner Seite verbuchen konnte. Kurz vor dem Halbzeitpfiff hatten die Gäste dann zwei hochkarätige Kopfballchancen.

Das 0:0 zur Halbzeit war über die gesamten ersten 45 Minuten gesehen dann doch sehr gerecht.

In der zweiten Halbzeit ging es dann erfolgreicher zur Sache. Nachdem Paul Kühner einen tollen Pass von Sebastian Bischofsberger nicht im Tor unterbringen konnte war Philipp Bischofsberger erfolgreicher. Den Torwartabpraller verwandelte dieser in der 58. Spielminute nämlich zum 1:0. Anschließend zeigten die Serben aus Ulm ihr Temperament und versuchten die Partie etwas hitziger laufen zu lassen. Die Gastgeber zeigten sich davon allerdings ziemlich unbeeindruckt und versuchten das Spiel ruhig und konzentriert weiter laufen zu lassen. Mit Erfolg, denn das Spiel beruhigte sich wieder und am Ende stand ein verdientes 1:0. Einzigster Aufreger vor dem Abpfiff: Martin Sagert traf in der 86. Spielminute noch das Tor. Doch der Schiedsrichter entschied, dass der Ball nicht komplett hinter der Torlinie war und gab das Tor nicht.

Trotzdem war es ein durchaus erfolgreicher Start in die Rückrunde – so kanns weiter gehen. Am kommenden Sonntag ist der TSV Pfuhl zu Gast in Einsingen.

  • k-DSC09794
  • k-DSC09810
  • k-DSC09813
  • k-DSC09845
  • k-DSC09851
  • k-DSC09855
  • k-DSC09856
  • k-DSC09857

Simple Image Gallery Extended