Mo11192018

Last updateSo, 11 Nov 2018 7pm



Aktive: Punkteteilung in Einsingen


k-DSC05481Der TSV Einsingen und der TSV Pfuhl trennen sich mit 1:1.

Das Spiel verlief so, wie es die Fakten vor dem Spiel vorhersagten. Der Gastgeber aus Einsingen kassierte bisher 61 Tore in den vergangenen 12 Spielen und der TSV Pfuhl hat mit 17 erzielten Treffern nicht gerade einen Lauf vor dem Tor. Die letzten 4 Spieltage waren für beide Mannschaften eher schwierig. Dies schien ein spannendes Aufeinandertreffen zu geben. Zumal der Pfuhler Torwart Tufan Yilmaz sich für diese Partie abmelden musste und „Oldie“ Micha Burger im Pfuhler Tor stand.

 
Das Spiel begann wie man es erwartet hatte. Beide Mannschaften versuchten das Spiel im Zweikampf für sich zu entscheiden und sich klar zu positionieren. Beide Mannschaften hatten kaum Torchancen und unser Micha Burger nichts zu tun. Die Gäste aus Pfuhl konnten sogar 2 nennenswerte Torchancen für sich verbuchen. Allerdings waren diese auch eher schwach und zu ungenau, so ging es verdient mit 0:0 in die Halbzeitpause.
 

In der zweiten Halbzeit zeigte sich den Zuschauern ein ähnliches Bild. Paul Kühner schaffte in der 66. Minute das erlösende Tor für die Pfuhler. Den ersten Schuss konnte der Torwart der Gastgeber noch abprallen lassen, diesen verwandelte Paul Kühner sicher zum 0:1. Zu diesem Zeitpunkt eher verdient, da die Pfuhler ein leichtes Übergewicht im ganzen Spiel zeigten. In der 91. Minute konnten die Gastgeber dann aber zum 1:1 ausgleichen. Ein unhaltbarer Ball für den Pfuhler Torhüter.

Und so konnten die Pfuhler nur einen Punkt mit nach Hause nehmen, was in diesem Spiel eindeutig zu wenig war. Am kommenden Sonntag geht es nun zum nächsten Auswärtsspiel nach Nersingen. 

  • k-DSC05341
  • k-DSC05440
  • k-DSC05446
  • k-DSC05454
  • k-DSC05459
  • k-DSC05467
  • k-DSC05481
  • k-DSC05489
  • k-DSC05516
  • k-DSC05525
  • k-DSC05530
  • k-DSC05550
  • k-DSC05561
  • k-DSC05568
  • k-DSC05574
  • k-DSC05581
  • k-DSC05583

Simple Image Gallery Extended